12.
Aug.
 

 

Mundologia 2019

 


 

Indien - der Kampf gegen die Armut

 

Einladung zum Bildvortrag von Carlotta Huber

Konzerthaus Freiburg

09. Februar 2019, 20 Uhr

http://bz-ticket.de/mundologia-indien-tickets-konzerthaus-freiburg

 

 

 

In Indien sind Kühe oft mehr wert als Menschen.

Ist sozialer Aufstieg möglich?


Dieser Frage ist Carlotta Huber bei ihrer Reise nachgegegangen und hat die Arbeit der christlichen Frauengemeinschaft "Helpers of Mary“ in Slums, Leprastationen, Ureinwohnersiedlungen, Fischerdörfern und Mädchenheimen dokumentiert. Diese Frauengemeinschaft wird seit mehr als 20 Jahren unterstützt von der Gundelfinger Initiative „Indienhilfe Wasser ist Leben e.V."

 

„Aufstieg ist möglich“, so das Fazit der Reise.

 Diese Erfahrung stellt Carlotta Huber in ihrer Bilddokumentation dar. 

Die junge Fotografin begegnet den Menschen stets auf Augenhöhe. Es entstehen eindrucksvolle Porträts und intime Einblicke in ein Leben, das uns normalerweise verschlossen bleibt. Carlotta Huber wurde mehrfach schon mit dem Deutschen Jugendfotopreis und dem Freiburger Jugendfotopreis ausgezeichnet. Regelmäßig ist sie für die Badische Zeitung als freie Mitarbeiterin in Südbaden unterwegs. Vor elf Jahren besuchte Carlotta erstmals einen MUNDOLOGIA-Vortrag, nun steht sie selbst auf der Bühne - damit geht ein Traum in Erfüllung.

www.carlotta-huber.de

 

Begeben Sie sich mit der jungen Freiburgerin auf eine beeindruckende Reise

abseits der bekannten Postkartenmotive Indiens!