04.
April
 

 

Das Leben geht weiter!

aktuell109

 

Aus einem Schreiben der Ordensleitung

MUMBAI - ANDHERI  „Alle Heime und Institutionen unserer Organisation sind geschlossen. Unser kleines Krankenhaus in Andheri ist jedoch für ambulante Patienten und Geburtshilfe offen. Das ist möglich, da es vom übrigen Gelände abgeriegelt werden kann.

 

Chaos und Schmerz regieren zurzeit die Welt. Das Coronavirus nimmt so viele Menschenleben, Gott aber hört nicht auf, Leben zu geben. Die Schwestern und Ärzte in Andheri/ Shradda Vihar machen es möglich, dass neues Leben in diese Welt eintreten kann.


Medizinische Notfälle dürfen in Krankenhäusern mit Polizeibegleitung behandelt werden. Das trifft auch zu für unsere älteren Schwestern und die Bewohner, die in unseren Altenheimen leben. Einige brauchen regelmäßig Behandlungen, wie z.B. eine Dialyse. Ansonsten bleiben die Kinder, Schwestern und Heimbewohner in den Gebäuden. Zwischen den Bewohnern der verschiedenen Gebäude wird jeder Kontakt vermieden.
Die Mahlzeiten werden dezentral in den einzelnen Gebäuden zubereitet und eingenommen. Essensvorräte, wie Reis, Kartoffeln, Linsen, Bohnen und Zwiebeln wurden für 3 Wochen angelegt. Brot, Milch und Medikamente werden täglich geliefert und vor dem Tor abgegeben.
Unsere Mädchen HIV pos., die in Naya Jeevan leben, dürfen ebenfalls im Notfall mit polizeilicher Genehmigung nach Mumbai ins Krankenhaus transportiert werden. Im Kinderdorf ist frisches Gemüse aus eigenem Anbau erhältlich. Die Wasserprojekte der letzten Jahre, die durch “Wasser ist Leben“ finanziert wurden, machen das möglich…

 

Üblicherweise werden Mitte/Ende März die Abschlussarbeiten geschrieben, das Schuljahr endet Anfang April.
Danach gehen die Mädchen, so es möglich ist, für einige Tage zu Verwandten in die ´Ferien`.
 
Im laufenden Schuljahr 2019/20 haben die Abschlussarbeiten noch nicht stattgefunden.
Seit 4 Wochen sind alle Schulen des Landes geschlossen. Noch bereiten sich die Mädchen auf ihre Examen vor. Der Zeitpunkt, wann die Prüfungen stattfinden, wird frühstens am 14. April bekannt gegeben. Das neue Schuljahr startet üblicherweise Mitte Juni...".